01.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos: Ethan-Zulieferung aus den USA für Cracker in Europa

Ein Langzeit-Abkommen über die Lieferung "bedeutender Mengen" von Ethangas aus den USA für die Nutzung in europäischen Crackerkomplexen hat die Ineos Europe AG (Rolle / Schweiz; www.ineos.com) jetzt mit Sunoco Logistics Partners (Philadelphia, Pennsylvania / USA; www.sunocologistics.com) und der Range Resources Corporation (Fort Worth, Texas / USA; www.rangeresources.com) getroffen.

Demnach werden von Mitte 2015 an Shale Gas-Rohstoffe über die in Bau befindliche "Mariner East"-Pipeline von Houston zur "Marcus Hook"-Raffinerie in Philadelphia geleitet, dort zu Ethan ("light feed") fraktioniert und anschließend nach Europa verschifft. Mit dem Deal werde man für die US-Anbieter von Shale Gas zu einem interessanten Kunden, der durch die europäische Anbindung die Möglichkeit zur regionalen Marktdiversifizierung biete, so Ineos.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...