23.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos: FM für Propylen aus Cracker Nummer 4 in Köln

Am 21. Februar 2012 hat Ineos (Lyndhurst / Großbritannien; www.ineos.com) den Kölner Cracker Nr. 4 wegen eines Lecks im Dampftrockner abgeschaltet. Die Anlage wird voraussichtlich drei Wochen außer Funktion bleiben, bestätigte eine Unternehmenssprecherin. In der Folge meldete das Unternehmen Force Majeure für das in Europa derzeit ohnehin chronisch knappe Propylen.

Auch die Verfügbarkeit von Ethylen dürfte von dem Crackerstillstand betroffen sein, Details dazu gab Ineos allerdings nicht bekannt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...