02.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos: Großzügige Beteiligung an Shale Gas-Geldern

Entschlossen zur zügigen Umsetzung der Shale Gas-Förderung bei den jüngst erworbenen Lizenzen in Großbritannien zeigt sich weiterhin der Petrochemie-Konzern Ineos (Rolle / Schweiz; www.ineos.com). Mit dem ganzen Gewicht seiner Persönlichkeit und Überzeugung stellt sich dabei Mastermind und Chairman Jim Ratcliffe in den Dienst der Sache. Jetzt kündigt der Selfmade-Milliardär an, Ineos werde insgesamt 6 Prozent der Einnahmen aus der Förderung an die regionalen Stakeholder ausschütten.

Dies entspreche den Regelungen in den USA. Die Haus- und Landbesitzer direkt an den Quellen erhalten demnach 4 Prozent, die betroffenen Kommunen 2 Prozent der Einnahmen - das Doppelte von dem, was die britischen Regulierungen empfehlen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...