21.02.2014

www.plasticker.de

Ineos: JV mit Sinopec für Bau und Betrieb einer neuen Phenol-Aceton-Anlage in Nanjing, China

Ineos Phenol und Sinopec Yangzi Petrochemical Company (Sinopec) haben ein gemeinsames 50:50 Phenol-/Aceton-Joint-Venture-Unternehmen in Nanjing in der Provinz Jiangsu, China, gegründet. Entsprechende Verträge zur Gründung sowie die Satzung des neuen Werks, hinter dem ein Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 3,65 Mrd. Euro (3,15 Mrd. RMD) steht, sind von den beiden Vertragspartnern unterzeichnet worden.

Das neue Joint-Venture Unternehmen soll den Namen Ineos Phenol YPC (Nanjing) Company Ltd. tragen und in Nanjing, das sich im Zentrum von Chinas wichtigstem Phenol- und Aceton-Markt befindet, das größte Phenol- und Aceton-Werk Chinas bauen. Das neue Werk soll mit einer Jahreskapazität von mindestens 400.000 Tonnen Phenol, 250.000 Tonnen Aceton sowie 550.000 Tonnen Cumol Ende 2016 seinen Betrieb aufnehmen und damit die Stärken beider Vertragspartner, nämlich INEOS´s geschütztes technologisches Phenol-Knowhow und Sinopec´s eigene Cumol-Technologie, vereinen.

Das Joint Venture stellt den Angaben zufolge die größte jemals von Ineos in China getätigte Investition dar und soll dem Unternehmen neue Chancen, den Bedürfnissen des schnell wachsenden Marktes gerecht zu werden, eröffnen. Mit einem geplanten Jahresumsatz von ca. 584 Mrd. Euro (4,9 Mrd. RMD) soll zudem die Modernisierung der chemischen Industrie in Nanjing angestrebt und die wachsende Nachfrage für nachgelagerte petrochemische Produkte in der ost-chinesischen Region befriedigt werden.

Über Ineos Phenol
Ineos Phenol ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Phenol und Aceton mit Standorten in Deutschland, Belgien, den USA (Alabama) und mit dieser langfristigen Kooperation auch in Asien. Phenol und Aceton sind wichtige organische chemische Zwischenprodukte, die u.a. in den Industriezweigen Phenolharz, Bisphenol A, Fasern, Kunststoffe, Pharmazeutika, Leder- und Expoxidharze weit verbreitet sind.

Weitere News im plasticker