17.03.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos / Solvay: EU-Maßnahmenpaket für Zulassung des PVC-JV

Die EU-Kommission hat auf die Eingaben von Ineos (Rolle / Schweiz; www.ineos.com) und Solvay (Brüssel / Belgien; www.solvay.com) reagiert, mit denen diese die Genehmigung des angestrebten Joint Ventures in der PVC-Strecke ermöglichen wollten. Laut der Nachrichtenagentur "Reuters" würde die EU demnach die Abgabe der ehemaligen LVM-Aktivitäten in Tessenderlo, Mazingarbe und Beek akzeptieren. Allerdings wolle die Wettbewerbskommission in Deutschland die Disposition des Standortes Wilhelmshaven statt wie zuletzt vorgeschlagen dem in Schkopau. Zusätzlich sollen die Chlor- und EDC-Anlagen im britischen Runcorn abgegeben werden.

Eine endgültige Entscheidung ist für den 16. Mai 2014 avisiert. Die beiden potenziellen Partner seien zuversichtlich, dass die Genehmigung letztlich erteilt wird, heißt es.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...