26.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos / Total: Force Majeure für Polyolefine aus Lavéra

In Reaktion auf die Havarie im Cracker am südfranzösischen Standort Lavéra von Total Petrochemicals and Refining (Brüssel / Belgien; www.totalrefiningchemicals.com) hat nach KemOne für PVC auch Ineos (Rolle / Schweiz; www.ineos.com) am 19. Mai 2015 Force Majeure für PP und PE-HD aus den Produktionen am Standort ausgerufen. Die Dauer der FM ist demnach noch unklar.

Im gleichen Zusammenhang hat auch Total am 21. Mai reagiert und die Kunden über die unerwartete Aufrechterhaltung der Force Majeure für europäisches PP informiert. Man müsse wegen Lavera die FM "in den nächsten Wochen" weiter in Kraft lassen, so das Unternehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...