21.12.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos: Versorgung des VAM-Werks Hull gesichert

Zur Versorgung der VAM-Produktion im Chemiepark "Saltend" im britischen Hull hat Ineos Enterprises (Rolle / Schweiz; www.ineos.com) eine Liefervereinbarung mit BP (London / Großbritannien; www.bp.com) geschlossen. Demnach soll der Ölkonzern künftig für das Ineos-Werk das Vorprodukt Essigsäure bereitstellen, heißt es aus Rolle.

Ineos hatte die Produktionseinheit in Hull im Jahr 2008 von BP erworben und später die Kapazität gesteigert. Die Versorgung mit Ethylen geschieht durch den Ineos-Cracker im schottischen Grangemouth. Ineos beschäftigt in Hull rund 50 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...