10.06.2013

www.plasticker.de

Innovationsforum Verfahrensintegration: Kongress beleuchtet Herstellung von Hybridbauteilen in einem Fertigungsschritt

19.-20. Juni 2013, Dortmund

Vom 19.-20. Juni 2013 findet erneut das Innovationsforum Verfahrensintegration im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt. Der Kongress beleuchtet die effiziente und integrierte Herstellung von Hybridbauteilen in einem Fertigungsstep. Inhaltlich werden technische sowie dekorative Hybridbauteile behandelt. Der Bogen für die Veranstaltung wurde vom Mikrobauteil, über hinterspritzte Drahtgewebe bis hin zum Leichtbau gespannt. Hierbei stehen neue Materialien sowie der Einsatz neuer Fertigungstechnologien, die sich auch untereinander kombinieren lassen, im Vordergrund.

Die Veranstaltung findet 2013 bereits zum vierten Mal statt. Verantwortlich für die Inhalte und die Durchführung ist das Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH (K.I.M.W.) in Lüdenscheid. Fachliche Unterstützung erhält es vom IUL Institut für Umformtechnik und Leichtbau der TU Dortmund. Unterstützt wird der Kongress ferner durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund.

Die Inhalte werden nicht nur im Rahmen einer Kongressveranstaltung präsentiert. Die begleitende Ausstellung bietet Teilnehmern auch Gelegenheit, mit Referenten und Unternehmen der Produktionswirtschaft vertiefende Gespräche zu führen.

Weitere Informationen:
www.innovationsforum-verfahrensintegration.de, www.kunststoff-institut.de

Weitere News im plasticker