03.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Inotech: Produktionspartnerschaft mit Metz

Das Spritzgießunternehmen Inotech (Nabburg; www.inotech.de) hat mit dem Bereich Kunststofftechnik der Metz-Werke (Zirndorf; www.metz.de) haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Die Kooperation sieht vor, dass die Unternehmen die Produktionskapazitäten des Partners nutzen können, wie ein Inotech-Sprecher gegenüber KI erklärte. Dadurch können sie Synergien nutzen und ein größeres Leistungsspektrum anbieten.

Inotech verfügt über Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 100 bis 10.000 kN, Metz hingegen betreibt vor allem große Maschinen mit Schließkräften von 10.000 bis zu 27.000 kN. Beide Unternehmen stellen Produkte im Ein- und Mehrkomponentenverfahren her. In der Oberflächenveredlung gehören Lackierungen, Sieb- und Tampondruck, Heißprägen und Lasergravieren zum Angebot.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...