04.04.2012

www.plasticker.de

Interpack 2014: Friedbert Klefenz ist neuer Messepräsident

Friedbert Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstandes Packaging Technology der Robert Bosch GmbH, ist neuer Präsident der Interpack. Er wurde in der ersten Sitzung des Messebeirats zur Interpack 2014 einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Die Positionen der Vizepräsidenten besetzen Christian Traumann, Geschäftsführer Multivac Sepp Haggenmüller, und Bernhard Borgardt, Geschäftsführer Ostedruck Bernhard-J. Borgardt, und Präsident des Europäischen Verbandes der Kunststoffverarbeiter (European Plastics Converters - EuPC) sowie Vorstandsmitglied der Verbände IK (Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und GKV (Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie).

Mit der konstituierenden Sitzung des Beirats der international bedeutendsten Veranstaltung der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie beginnt die Phase der konkreten inhaltlichen Messevorbereitungen und der strategischen Ausrichtung. Zwei bereits beschlossene Themen des Rahmenprogramms zur Interpack 2014 sind der Innovationparc Packaging (IPP) zum Thema Save Food sowie die Metal Packaging Plaza. Zum IPP 2014 werden Verpackungsdesigner und Industrie zusammenarbeiten, um intelligente Lösungen zu erarbeiten, die international bei der Reduzierung von Lebensmittelverlusten helfen können.

Die nächste Interpack findet vom 8. bis 14. Mai 2014 in Düsseldorf statt. Bereits im Oktober dieses Jahres beginnt die Phase der Online-Anmeldung für Aussteller. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2013.

interpack 2014, 8.-14. Mai 2014, Düsseldorf