01.12.2015

www.plasticker.de

Interplastica 2016: Russland als Markt für Kunststoff- und Gummimaschinen

Im Vorfeld der vom 26. bis 29. Januar 2016 in Moskau stattfindenden Interplastica 2016 veröffentlicht der VMDA aktuelles Zahlenmaterial und Informationen zu den deutschen und internationalen Exportlieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland.

Deutsche Lieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland


Die deutschen Exportlieferungen nach Russland im Zeitraum Januar bis September 2015 belaufen sich auf 88,3 Mio. EUR, das ist ein Minus von 17,6 % gegenüber demselben Vorjahreszeitraum.

Weltexport von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland


Im Jahr 2014 entsprachen die weltweiten Exportlieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland einem Gesamtwert von 660 Mio. EUR und lagen damit um 4,1 % über dem des Vorjahres.

Nach Litauen (25,7 %) belegt Deutschland mit einem Anteil von 23,9 % Platz zwei am Gesamtexport der wichtigsten Lieferländer für Kunststoff- und Gummiverarbeiter nach Russland, gefolgt von Italien (12,6 %) und China (11,6 %).

Weltmaschinenlieferungen nach Russland 2014*
(Gesamtwert: 660,0 Mio. EUR)


*Zahlen für 2015 sind noch nicht verfügbar

Quellen: VDMA/Nationale statistische Ämter, Außenhandelsdaten von 52 Berichtsländern

Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung zur Interplastica 2016:
110 Aussteller auf 2.461 qm


Weitere News im plasticker