04.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Interseroh: Ebit-Rückgang im Dienstleistungssegment

Der börsennotierte Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Interseroh (Köln; www.interseroh.com) hat für das vergangene Jahr ein Umsatzplus von 22 Prozent auf 2,2 Mrd EUR und ein Ebit-Wachstum von 12 Prozent auf 54,8 Mio EUR berichtet. Nachdem das Unternehmen den Rohstoffhandel zum Ende des dritten Quartals 2011 an die Muttergesellschaft Alba (Berlin; www.alba-online.de) abgab, erzielten die Kölner das Wachstum aber vor allem in der Sparte "Stahl- und Metallrecycling".

Das Segment "Dienstleistung", das unter anderem das Recycling von Verkaufsverpackungen und Transportbehältern beinhaltet, steigerte den Umsatz hingegen deutlich schwächer - nämlich um 5,7 Prozent auf 478,8 Mio EUR. Beim Ebit verzeichnete die Sparte sogar einen Rückgang auf 22,1 (2010: 22,7) Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...