25.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Invista: Force Majeure für PA 6.6-Strecke soll am 1. Juli enden

Die am 20. Mai 2010 ausgerufene Force Majeure für die gesamte PA 6.6-Strecke wird Invista (Wichita, Kansas / USA; www.invista.com) voraussichtlich zum 1. Juli aufheben. Das bestätigte eine Sprecherin gegenüber KI.

Offensichtlich hat sich die Lage bei der Butadien-Versorgung verbessert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...