02.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Invista: PA 6.6-Abnahmevereinbarung mit PCC

Eine langfristige Abnahmevereinbarung für PA 6.6 hat Invista (Wichita, Kansas / USA; www.invista.com) jetzt mit der Petrochemical Conversion Company Ltd (PCC, Al-Jubail / Saudi-Arabien) abgeschlossen.

Demnach liefert das 50:50 JV der Saudi Industrial Investment Group (SIIG, Riyadh; www.siig.com.sa) mit Chevron Phillips Chemical (CCP, The Woodlands, Texas / USA; www.cpchem.com) ab dem nächsten Jahr Basispolymere für die Abmischung von "Torzen"-Werkstoffen an den US-Konzern. Die PCC-Anlage soll Ende 2013 oder Anfang 2014 in Betrieb gehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...