08.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Invista: Polyamid-Compoundierung von VSL erworben

Eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Polymer- und Faserproduzenten Invista (Wichita, Kansas / USA; www.invista.com) hat in einem Asset-Deal eine Polyamid-Compoundiereinheit des Logistik-Dienstleisters VSL Holding BV (Moerdijk / Niederlande; www.silologistics.eu) im niederländischen Born erworben. Finanzielle Details der am 21. Dezember abgeschlossenen Transaktion wurden nicht genannt.

Invista will alle 30 Beschäftigten übernehmen. Das Werk wird vornehmlich die PA 6.6-Compoundreihe "Torzen" von Invista produzieren, aber auch weiterhin qualitativ hochwertige Recycling-Produkte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...