29/07/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ips: Stranggranulierspezialist baut neuen Standort

In Niedernberg errichtet die ips Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co. KG (Großostheim; www.pelletizing.de) neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude. Die Kapazitäten in den gemieteten Räumen am Sitz in Großostheim könnten der positiven Geschäftsentwicklung nicht länger Rechnung tragen, teilt der Stranggranulierspezialist mit. Der Neubau in Niedernberg mit einer Nutzfläche von insgesamt 1.200 m² soll Mitte 2014 bezogen werden.

Geschäftsführer Gerald Weis will das Unternehmenswachstum weiter vorantrieben. Für den neuen Standort hegt er bereits Ausbaupläne. Zudem will Weis das Produktportfolio erweitern, nähere Angaben dazu machte er jedoch nicht. Im Zuge des Wachstums soll auch die Zahl der Mitarbeiter - aktuell 7 - nach dem Bezug des Neubaus erhöht werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...