15.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Italien: Im- und Exporte im Maschinenbau schrumpfen

Der italienische Maschinenbau hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 weniger Kunststoff- und Gummimaschinen im- und exportiert als ein Jahr zuvor. Das berichtet der Verband Assocomaplast (Mailand / Italien; http://www.assocomaplast.org/) auf Basis von Zahlen des Italian National Institute of Statistics (Istat, Rom; http://www.istat.it/).

Importe gingen wegen der nur langsamen Erholung des Inlandsmarktes um 6,2 Prozent auf 280 Mio EUR zurück. Mit dem vom Arbeitgeberverband Confindustria erwarteten leichten Anziehen des BIP zum Jahresende könnte dieser Sinkflug dann sein Ende finden, hofft Assocomaplast. Im eigenen Lager sieht der Verband zudem eine gewisse Zuversicht, seit die Orderbücher sich nach dem Sommer wieder füllen. Die Exporte fielen im ersten Halbjahr um 1,7 Prozent auf 1,21 Mrd EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...