09.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Italien: Markt für Kunststoffmaschinen rückläufig

Mehr noch als in der Vergangenheit ohnehin schon sei der italienische Kunststoffmaschinenbau im Jahr 2012 vom Export angetrieben worden, berichtet der Verband Assocomaplast (Mailand / Italien; www.assocomaplast.org). Auf der Basis der offiziellen Zahlen des Italian National Statistics Institute (ISTAT; www.istat.it) haben die Ausfuhren von K-Maschinen im letzten Jahr um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,57 Mrd EUR zugelegt. Die Produktion dagegen stagnierte bei einem Wert von 4 Mrd EUR. Damit liegen die letztlichen Werte etwas unter den vorläufigen Zahlen, die Assocomaplast gegen Ende 2012 auf Neun-Monats-Basis prognostiziert hatte.

Der italienische Inlandsmarkt schrumpfte um knapp 6 Prozent auf einen Gesamtwert von 2,05 Mrd EUR. Die Importe sind dabei sogar noch um 3 Prozent auf 625 Mio EUR gewachsen. Die aktuelle Vorausschau auf die nächsten drei bis vier Monate des heimischen Marktes sei nach dem als recht heftig empfundenen Dämpfer nicht mehr ganz so bedrückend, so Assocomaplast.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...