03.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Italien: Maschinenbauer erkennen Trendwende




Die verbesserten Auftragseingänge der italienischen Maschinenhersteller für die Kunststoff- und Gummiverarbeitung schlagen sich offenbar in höheren Umsätzen nieder. In den aktuellen Ex- und Importdaten für die ersten vier Monate 2010 sieht der Branchenverband Assocomaplast (Mailand / Italien; www.assocomaplast.org) jedenfalls auch im Außenhandel Anzeichen für eine Trendwende.


Zuvor hatte der Verband für die ersten Monate 2010 bereits über höhere Auftragseingänge berichtet. "Auch wenn es noch immer negative Anzeichen gibt, scheint sich der Abschwung des Export-Imports doch entscheidend verlangsamt zu haben”, heißt es bei Assocomaplast. Gegenüber dem ersten Viermonatszeitraum von 2009 sanken die Ankäufe aus dem Ausland demnach um 4 Prozent, während die Exporte um 1,7 Prozent zurückgingen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...