12.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

JBF: KKR investiert in indischen PET-Produzenten

Die Private-Equity-Gesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR, New York / USA; www.kkr.com) investiert rund 150 Mio USD in den Polyester- und Verpackungskonzern JBF Industries (Mumbai / Indien; www.jbfindia.com). JBF will den Geldregen dazu nutzen, das 600 Mio USD teure Petrochemie-Projekt im indischen Mangalore fertigzustellen.

KKR wiederum verwendet einen Teil des Kapitals zum Kauf eines Anteils von 20 Prozent an JBF von der Eignerfamilie Arya, womit sich deren Anteil an JBF auf 34 Prozent verringern wird. In der Karnataka Spezialwirtschaftszone von Mangalore entsteht derzeit JBFs neue PTA-Anlage als größte dieser Art in Indien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...