08/02/2013

www.plasticker.de

JEC Europe 2013: Auszeichnung für Verbundwerkstoff-Innovationen

Die JEC Group gibt die Gewinner des JEC Europe Innovation Awards 2013 bekannt.

Elf Unternehmen sowie deren Partner werden demnach in diesem Jahr bei der JEC Europe 2013 - Composites Show and Conferences - für ihre Verbundwerkstoff-Innovationen ausgezeichnet. Die Jury hat auf Grundlage der Kriterien technisches Interesse, Marktpotenzial, Partnerschaften, finanzielle Auswirkungen, Umweltverträglichkeit und Originalität herausragende und bahnbrechende Projekte im Bereich der Verbundwerkstoffe ausgewählt. Die Entscheidung, gerade diese Projekte hervorzuheben und bekannt zu machen, beruht nach Angaben des Veranstalters auf ihrer Außergewöhnlichkeit und anderen bemerkenswerten Faktoren.

Die Gewinner 2013 stammen aus den folgenden Industriesektoren: Rohstoffe, Thermoplaste, Multifunktionswerkstoffe, maschinelle Bearbeitung & Werkzeugherstellung, Bauwesen, Luftfahrt, Automobilindustrie, Windenergie und Sport & Freizeit. Ein zusätzliches Projekt wird mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Die Übergabe des JEC Innovation Awards findet am Dienstag, dem 12. März, um 17 Uhr im Rahmen der JEC Show (im Agora) statt und steht allen Ausstellern und Besuchern offen.

Die Prämierung wird gesponsert von CYTEC, JEC Composites Magazine, Aviation Week und Innovation & Industrie.

Weitere Informationen: www.jeccomposites.com

JEC Europe 2013, 12.-14. März 2013, Paris, Porte de Versailles