23.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Jacob Plastics: Verarbeitergruppe stellt Insolvenzantrag

Sowohl die Holding Jacob Plastics GmbH (Wilhelmsdorf; www.jacobplastics.com) als auch sämtliche Tochtergesellschaften haben am 16. Januar 2012 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Für die auf Thermoformen und Spritzgießen spezialisierten Unternehmen - die Hauptgesellschaft Manfred Jacob Kunststofftechnik sowie Gassmann Kunststofftechnik, Jacob Kunststofftechnik, Jacob Composite und Jacob DecoMoulding - wurde RA Joachim Exner von der Kanzlei Dr. Beck & Partner GbR (Nürnberg; www.ra-dr-beck.de) zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt - AG Fürth.

Die Gruppe um die vormalige Führungsgesellschaft Manfred Jacob Kunststofftechnik wurde erst zu Beginn des Jahres 2010 unter einer Dachgesellschaft neu strukturiert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...