18.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Japan: Mitsui und Teijin fusionieren bei Flaschen-PET

Zum 1. April 2011 wollen Mitsui Chemical (Tokyo / Japan; www.mitsuichem.com) und Teijin (Tokyo / Japan; www.teijin.co.jp) die Aktivitäten bei PET für Flaschen in einem neuen JV zusammenlegen. Dazu gehören eine PX-Produktion von Teijin sowie das direkte Vorprodukt PTA von Mitsui. Am Mitsui-Standort Iwakuni auf der Hauptinsel Honshu übernimmt das JV eine PET-Linie. Eine kleinere PET-Linie von Teijin im nahe gelegenen Shunan soll dagegen stillgelegt werden.

Hintergrund der Zusammenlegung ist der hohe Wettbewerbsdruck in der asiatischen PET-Strecke. Mit den erzielbaren Synergien hoffen die Unternehmen auf Besserung ihrer Position.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...