16.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Jindal: US-Zentrale zieht nach Georgia

Der Weltmarktführer bei biaxial verstreckten Folien aus PP und PET, Jindal Poly Films (Gulaothi / Indien; www.jindalpoly.com), baut am Standort La Grange im US-Bundesstaat Georgia nicht nur ein neues Technikum, sondern wird auch die gesamte US-Zentrale aus dem Bundesstaat New York dorthin umsiedeln.

Zugleich soll wie im italienischen Brindisi eine weitere große BOPP-Linie mit 10,5 m Breite installiert werden. Insgesamt investiert Jindal dafür 180 Mio USD. Neben La Grange und Brindisi wird auch das Werk in Indien derzeit ausgebaut.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...