23/10/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Johns Manville: Größerer Ofen in Tschechien läuft

Wenige Wochen vor der Messe "Composites Europe" hat der Glasfaserhersteller Johns Manville (JM, Denver, Colorado / USA; www.jm.com) den neuen Ofen am slowakischen Standort Trnava angefahren. Der Vollbetrieb soll innerhalb des vierten Quartals 2012 erreicht werden, hieß es im Umfeld der Messe.

Das US-Unternehmen investierte mehr als 50 Mio EUR, nannte jedoch keine Kapazität. JM will in Trnava vor allem die neuen Rovings für Sprühverfahren (Spray-up) produzieren. Dazu gehört unter anderem das während der Messe in Düsseldorf vorgestellte "Multistar 819", für das JM eine bessere Dosierbarkeit sowie geringe antistatische Aufladung verspricht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...