31.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Johnson Controls: Automotive-Bereich wird ausgegliedert

Die geplante Umwandlung in ein Multi-Industrieunternehmen an Stelle der bisherigen Konzentration von Johnson Controls (JCI, Milwaukee, Wisconsin / USA; www.johnsoncontrols.com) auf den Automobilbau schreitet schnell voran. Nach der Gründung des Innenraum-Joint Ventures mit der chinesischen Yanfeng Automotive Trim will JCI die verbleibenden Automotive-Segmente mit Fahrzeugsitzen, Armaturentafeln, Türverkleidungen und Dachhimmeln innerhalb von zwölf Monaten in ein eigenständiges Unternehmen umwandeln.

Das neue Unternehmen soll nach Angaben von JCI-CEO Alex Molinaroli von Bruce McDonald geführt werden, aktuell Vice Chairman und Executive Vice President des Gesamtunternehmens. Vorgesehen ist darüber hinaus die Bestellung von Dr. Beda-Helmut Bolzenius zum President und COO.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...