08.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Johnson Controls: Sozialplan für Werk Mandling

In Zusammenhang mit dem geplanten Stellenabbau im österreichischen Werk Mandling haben der Automobilzulieferer Johnson Controls (JCI, Europa: D-51399 Burscheid; www.johnsoncontrols.com) und der Betriebsrat vor Kurzem eine Vereinbarung über einen Sozialplan geschlossen. Diese sieht vor, dass die Mitarbeiter, die im Rahmen der Restrukturierung ihren Arbeitsplatz verlieren, eine Abfindung über den gesetzlichen Anspruch hinaus erhalten. Zudem soll eine Arbeitsstiftung zur Unterstützung der betroffenen Mitarbeiter eingerichtet werden.

In Mandling, wo Johnson Controls PUR-Schaumteile für Fahrzeugsitze herstellt, will das Unternehmen eine der drei Produktionslinien einstellen und 70 von derzeit 342 festen Stellen streichen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...