25.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Johnson Controls: Suche nach neuem Standort für Europazentrale

Dem US-Automobilzulieferer Johnson Controls (JCI, Europa: Burscheid; www.johnsoncontrols.com) wird es in Burscheid zu eng. Am aktuellen Sitz der Europa-Zentrale sei das Segment "Automotive Experience" an die räumlichen Grenzen gestoßen, sagte ein Unternehmenssprecher gegenüber dem Branchendienst KI. Derzeit prüfe man verschiedene Szenarien .

Für den künftigen Europasitz, in den etwa zehn andere Standorte eingegliedert werden sollen, sucht JCI ein Areal mit einer Fläche von 160.000 m², möglichst ebenerdig und mit günstigem Autobahnanschluss. Für 3.000 bis 4.000 Mitarbeiter soll das neue Hauptquartier Platz bieten. Bei der Standortwahl fokussiert sich JCI auf die Region Burscheid / Haan / Solingen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...