12/08/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Jokey Plastik: Hochwasser in Sachsen trifft das Werk Sohland

Das Hochwasser in Sachsen hat bei Jokey Plastik (Wipperfürth; www.jokey.de) die Produktion im Werk Sohland lahmgelegt. Nach heftigen Regenfällen am 7. August 2010 wurden die Produktions- und Lagerhallen an dem ostsächsischen Standort auf eine Höhe von 1,50 m überflutet. Der Schaden gehe in die Millionenhöhe, sagt Heribert Heller, Geschäftsführer von Jokey Plastik Sohland.

In Sohland fertigt das Unternehmen mit rund 140 Mitarbeitern Spiegelschränke sowie Kunststoffverpackungen. Erste Maschinen sollen bereits die Produktion von Artikeln wieder aufnehmen, die Jokey Plastik ausschließlich in Sohland hergestellt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...