10.03.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Junker + Radon: Halbzeugbearbeiter haben fusioniert

Zum 1. Januar 2015 haben sich die Halbzeugbearbeiter Hartmut Junker Kunststoffverarbeitung (Esslingen; www.junker-kunststoff.de) und Radon Kunststoffsysteme (Laubach; www.radon-kunststoffsysteme.de) zusammengeschlossen. Das neu entstandene Unternehmen operiert nun als Junker + Radon GmbH mit Sitz in Laubach. Sämtliche 47 Mitarbeiter der beiden Vorgängerunternehmen werden weiterbeschäftigt.

Von der Fusion versprechen sich die Unternehmen, die eine langjährige Partnerschaft verbindet, Synergieeffekte bei Marketing und Vertrieb sowie bessere Wachstumschancen. Außerdem ergänzen sich Leistungsspektrum und Fertigungsmöglichkeiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...