09.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

K-Märkte Europa: PlasticsEurope-Direktor Loubry schlägt Alarm

Michel Loubry (Foto: PlasticsEurope)Für Michel Loubry, den durchaus kantigen Regionaldirektor der wichtigen "Region West" von PlasticsEurope (Brüssel / Belgien; www.plasticseurope.org), ist es höchste Zeit, die Alarmglocken zu läuten. "Europa verliert zusehends an Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den Konkurrenten China und USA", wird er von der französischen Presseagentur "afp" zitiert. Beide Länder hätten den Vorteil niedrigerer Kosten, sowohl für Rohstoffe als auch für Energie. "Der europäische Gaspreis ist drei Mal so hoch wie in den USA, für Energie zahlen wir immerhin noch das Doppelte", so Loubry.

Erste Auswirkungen dieser Entwicklung sieht der französische PlasticsEurope-Vertreter im sinkenden Ausstoß Europas: Die Menge erzeugter Kunststoffe sei 2014 um 2 Mio t zurückgegangen, während es global zu einer Erhöhung um rund 10 Mio t gekommen sei. Das berichtet der wöchentliche Branchendienst Kunststoff Information (KI, www.kiweb.de), Bad Homburg.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...