09.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

K-Maschinenbau: Deutsche Exporte nach Russland ziehen an

Die deutschen Lieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland legen weiter zu. In den ersten neun Monaten des Jahres stieg der Exportwert gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 22,1 Prozent auf 179,7 Mio EUR, wie der Fachverband VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG, Frankfurt; http://kug.vdma.org) im Vorfeld der Branchenmesse "Interplastica" (Moskau, 28. Bis 31. Januar 2014, www.interplastica.de) mitteilt. Trotz des kräftigen Zuwachses dürften die deutschen Lieferungen im laufenden Jahr das hohe Niveau der Vorkrisenjahre (2007: 242 Mio EUR) nicht erreichen.

Im Jahr 2012 wuchsen die weltweiten Exportlieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland um 7,5 Prozent auf 640,1 Mio EUR an. Die Lieferungen aus Deutschland verzeichneten ein Plus von 12,1 Prozent auf 205,8 Mio EUR. Mit einem Anteil von 32,2 Prozent am Gesamtexport war Deutschland somit weiterhin wichtigster Lieferant vor Italien und China.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...