30.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

K-Maschinenbau: Spitzenverbände setzen auf Impulse durch TTIP

Die Spitzenverbände Euromap - europäischer Zusammenschluss der Kunststoffmaschinenbauer (Frankfurt; www.euromap.org) und die US-Kunststofforganisation SPI (Washington DC / USA; www.plasticsindustry.org) haben eine Absichtserklärung zum Freihandel der Kunststoffmaschinenindustrie zwischen der EU und den USA unterzeichnet. "Das TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) ist für unseren Industriezweig ein Meilenstein der Zusammenarbeit und wir rechnen mit einem starken Impuls für unsere Geschäftsbeziehungen", erklärte Bill Carteaux, Präsident von SPI.

Ein zentraler Punkt des Freihandels ist der vollständige Abbau von Zöllen, was sich unmittelbar absatzfördernd für Maschinenexporte auswirken wird. Viele der derzeit geäußerten Bedenken stünden in keinem Verhältnis zu den Möglichkeiten, die ein Abkommen biete, so Thorsten Kühmann, Generalsekretär von Euromap.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...