13.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

K-Verarbeitung: Austauschinitiative für Auszubildende

Die Verbände der Kunststoff verarbeitenden Industrie Deutschlands, Österreichs und der Schweiz wollen den Austausch von Auszubildenden innerhalb der DACH-Region besonders fördern. Im Rahmen der diesjährigen Dreiländertagung der Industrievertretungen im September in Rust / Österreich wurde daher unter anderem beschlossen, die Kommunikation und die Wechselmöglichkeiten zwischen Berufsschulen zu unterstützen.

An der Initiative sind der Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs/Kunststoffverarbeitende Industrie (FCIO, Wien / Österreich; www.fcio.at), Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (Bad Homburg; www.gkv.de), Swiss Plastics (Aarau / Schweiz; www.swiss-plastics.ch) und die Bundesinnung der Kunststoffverarbeiter, Wirstschaftskammer Österreich (Wien / Österreich; www.wko.at) beteiligt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...