26.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

K-Verarbeitung: Umsatz zum Halbjahr auf Vorjahreshöhe

Die deutsche Kunststoffverarbeitung hat im zweiten Quartal des laufenden Jahres offenkundig wieder in die Spur zurückgefunden. Laut den offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis, Wiesbaden; www.destatis.de) stieg der Umsatz der Branche von April bis Juni um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 12,29 Mrd EUR an.

In der Summe der ersten sechs Monate konnte damit die Scharte des ersten Quartals 2013 wieder ausgeglichen werden. Mit rund 23,5 Mrd EUR erzielten die mit Kunststoffverarbeitung befassten fachlichen Betriebsteile in Deutschland sogar marginal mehr (+0,34 Prozent) als im Vorjahreszeitraum. Die Branche liegt mithin - etwas überraschend - sogar auf Rekordkurs. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) in einem ausführlichen aktuellen Report.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...