29.04.2013

www.plasticker.de

KIMW: 1. Branchentreff in Lüdenscheid mit über 1.000 Besuchern

Zum 1. Branchentreff Lüdenscheid, in dessen Mittelpunkt am 25. April 2013 eine Hausmesse mit über 60 Ausstellern, eine Fachtagung mit 12 Fachvorträgen und das 25-jährige Jubiläum stand (siehe auch plasticker-News vom 11.3.2013), meldet das Kunststoff-Institut die Teilnahme von über 1.000 Besuchern.

"Uns war es an diesem Tag besonders wichtig", so Geschäftsführer Thomas Eulenstein, "dass wir unseren Kunden ein umfangreiches Spektrum von der Materialentwicklung über Werkzeug-, Maschinen-, Peripherie- und Prüftechnik bis hin zu Oberflächenveredlungstechnologien präsentieren konnten, damit jeder Besucher für seinen Interessensbereich Anregungen mitnehmen kann."

In Parallelvorträgen referierten folgende externe Firmen neben zahlreichen Vorträgen aus den Fachabteilungen des Kunststoff-Institutes:

Die Schott AG zum Thema "Glas-Kreativer Werkstoff", die Ruhr-Universität-Bochum zum Thema "Zerstörungsfreie Prüfung", die Bayer MaterialScience AG zur "Zukünftigen Folienhinterspritztechnik" und die PCCL GmbH zur "100% Inline Prüfung von Formteilen".

Neben der Vortragsveranstaltung wurden im Technikum der Spritzgieß- und der Oberflächentechnik sowie auch in der Prüftechnik zahlreiche Vorführungen umgesetzt, an denen sich die Besucher auch direkt beteiligen konnten. Somit konnten die Besucher nicht nur mit zahlreichen Ideen und Gedanken den Heimweg antreten, sondern auch mit realen Formteilen, Prüflingen oder Demoteilen anschließend die Kollegen begeistern.

Weitere Informationen:
www.branchentreff-luedenscheid.de, www.kunststoff-institut.de

Weitere News im plasticker