15.07.2013

www.plasticker.de

KIMW: Fachtagung - "Innovative Oberflächentechnik - Neue Potentiale und Möglichkeiten"

25.-26. September 2013, Lüdenscheid

Die Anwendung innovativer Oberflächentechnik als Mittel zur Abgrenzung zum Wettbewerb und zur Standorterhaltung in Hochlohnländern rückt immer stärker in den Focus der Unternehmen und auch Politik.

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid erhebt mit seiner jährlichen Tagung am 25./26. September 2013 zu diesem Thema den Anspruch, dies aktiv zu unterstützen und jeweils neue Trends zu präsentieren, unbekanntere Möglichkeiten zu zeigen und aktuelle Entwicklungen mit Zukunftspotential aufzuzeigen.

Von OEMs über Technologieanbieter, Anlagenhersteller und Anwender sind wieder Referenten aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette angekündigt, die für praxisnahe und anwendungsorientierte Fachvorträge stehen.

Ermalig Zusatztag: "Lackierung im Werkzeug"
Erstmalig wird dieses Jahr ein Zusatztag angeboten, der sich nur mit dem Thema "Lackierung im Werkzeug" beschäftigt und eine Praxisvorführung beinhaltet.

Weitere Informationen:
www.fachtagung-oberflaeche.de, www.kunststoff-institut.de

Weitere News im plasticker