05.09.2012

www.plasticker.de

KIO: Nachwuchsoffensive präsentiert Kunststoffausstellung "Unter Strom - Kunststoffe und Elektrizität"

18.9.-23.11.2012, Gummersbach

Die Kunststoff Initiative Oberberg KIO e.V. macht es sich zur Aufgabe, über verschiedene visuelle Formate junge Menschen mit der Welt der Kunststoffe in Bezug zu bringen. Unter dem Label "GM-Plastics" startet KIO e.V. als Initiator "Die Nachwuchsoffensive der oberbergischen Kunststoffindustrie".

Die Nachwuchsoffensive soll in erster Linie die Emotionen junger Menschen, im Vorstadium jedweder beruflicher Orientierung oder ganz kurz danach adressieren und geeignet sein, für die Welt der Kunststoffe zu begeistern.

Über die Ausstellung "Unter Strom" - von "B" wie Bakelitschalter zu "B" wie Blackberry - versucht KIO e.V. in einem ersten Schritt, die faszinierende, vielfältige Welt der Kunststoffe in Szene zu setzen.

Eröffnung am 18. September 2012
In Kooperation mit dem Campus Gummersbach der Fachhochschule Köln und dem Kunststoff-Museums-Verein e.V. ist es gelungen, die Ausstellung vom 18.09.2012 bis 23.11.2012 nach Gummersbach an den Campus zu holen.

Die Ausstellung steht den Schülerinnen und Schülern sämtlicher oberbergischer Schulen sowie allen anderen interessierten jungen Menschen und ihren Familien - insbesondere während der Herbstferien 2012 - kostenlos offen.

Es wird darum gebeten, dass sich Schülergruppen oder Schulklassen per E-Mail unter unterstrom@gm.fh-koeln.de anmelden.

In der Zeit vom 08. - 18.10.2012 (gleichzeitig Herbstferien 2012) findet die diesjährige Herbstakademie des zdi-Zentrums2) investMINT Oberberg statt. Die Ausstellung "Unter Strom" ist Teil der Akademieveranstaltungen.

Während dieser Zeit haben auch die Unternehmen der Oberbergischen Kunststoffbranche die Möglichkeit, das eigene Unternehmen, z.B. durch eine "Tischmesse" mit ihren Produkten, mit ihrer Produkttechnologie oder den angebotenen Ausbildungsgängen für Besucherinnen und Besucher zu präsentieren und in Kontakt zu treten.