26.05.2015

www.plasticker.de

KISW: Neue Fachtagung "Werkzeugtechnologie"

24.-25. Juni 2015, Villingen-Schwenningen

Das Kunststoff-Institut Südwest veranstaltet am 24.-25. Juni 2015 in Villingen-Schwenningen die erste Fachtagung "Werkzeugtechnologie".

Spritzgussartikel werden heute mit einer hohen Funktionsdichte und Komplexität, oft unter Einsatz von verschiedenen Materialkombinationen, gefertigt. Dabei spielen Kenntnisse der neuen Werkzeugtechnologien für Sonderverfahren der Kunststoffverarbeitung eine immer größer werdende Rolle. Innovative Fertigungsverfahren/-strategien und Werkzeugwerkstoffe helfen zudem, die Fertigungszeiten von Serienwerkzeugen zu verkürzen und die Bauteilqualität zu steigern.

Die Fachtagung "Werkzeugtechnologie" richtet sich an Mitarbeiter und Unternehmen der Kunststoffverarbeitung, des Formen- und Werkzeugbaus, der Produktentwicklung sowie der Projektierung von Werkzeugen.

Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, sich und ihr Portfolio den Teilnehmern in den Räumen des KISW zu präsentieren.

Die Teilnehmer erwarten interessante Vorträge und Expertengespräche, eine begleitende Ausstellung sowie der fachliche Austausch rund um das Thema "Werkzeugtechnologie".

Weitere Informationen: www.kunststoff-institut.de

Weitere News im plasticker