04.10.2010

www.plasticker.de

KRV: Kunststoffrohr-Industrie nimmt 2010 wieder Fahrt auf

Auf seiner Mitgliederversammlung am 28.9.2010 in Freiburg stellte der Kunststoffrohrverband e.V., Fachverband der Kunststoffrohr-Industrie, seinen aktuellen Jahresbericht vor und berichtete über die Situation der Kunststoffrohrbranche. Nach dem starken Produktionsmengeneinbruch in 2008 und einem weiteren Einbruch in 2009 um rund 10% konnte die Kunststoffrohr-Industrie in 2010 wieder kräftig Fahrt aufnehmen.

Der Aufschwung in der Stimmung, bei der tatsächlichen Geschäftsentwicklung und bei den Geschäftserwartungen der Kunststoffrohr-Industrie spiegelt auch der vierteljährlich erhobene KRV-Geschäftsklimaindex wider. Im ersten Quartal 2010 ging es nach konjunkturellem und klimatischem Winter langsam wieder aufwärts, vor allem die Erwartungen stiegen. Der tatsächlich eingetretene kräftige Aufschwung wurde in den Zahlen des zweiten Quartals 2010 dann deutlich. Mit der Nachfragebelebung einher gingen jedoch auch der Wettbewerbsdruck und die Kosten, wie der KRV-Geschäftsklimaindex vom zweiten Quartal 2010 zeigte.

Die genauen Zahlen und Grafiken zur Entwicklung der Kunststoffrohr-Industrie in den letzten 12 Monaten finden sich auch im KRV-Jahresbericht 2010, der als Printversion beim KRV kostenfrei angefordert werden kann und hier als Download zur Verfügung steht (pdf, 2,36 MB).

Satzungsgemäß fand auf der Mitgliederversammlung des KRV am 28.09.2010 in Freiburg auch die Wahl des Vorstandes statt. Das sechsköpfige Vorstands-Gremium für die nächsten zwei Jahre setzt sich wie folgt zusammen:Vorsitzender: Michael Bodmann, Geschäftsführer Pipelife Deutschland GmbH & Co.KG / Bad Zwischenahn
Stellvertreter: Thomas Fehlings, Geschäftsführer TECE GmbH & Co.KG / Emsdetten
Weitere Mitglieder:Claus Brückner, Geschäftsführer Westfälische Kunststoff Technik GmbH / Sprockhövel
Klaus Wolf, Vorstand Friatec AG / Mannheim
Frank Schellhöh, Geschäftsführer Wavin GmbH / Twist
Dr. Ansgar Strumann, Geschäftsführer egeplast Werner Strumann GmbH & Co.KG / Greven