27.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

KRV: Kunststoffrohrmarkt positiv mit unsicheren Aussichten

Der Kunststoffrohrverband (KRV, Bonn; www.krv.de) hat für das erste Quartal 2012 eine insgesamt positive Bilanz vorgelegt. Im Vergleich zum vierten Quartal 2011 ist der Geschäftsklimaindex demnach zwar um 9,1 Punkte auf 10 gefallen, die Mitgliedsunternehmen konnten aber in den ersten drei Monaten den Absatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum steigern.

Der Verband warnt vor den Auswirkungen der "exorbitant gestiegenen Rohstoffpreise seit Jahresbeginn bis April", so fiel der Index für die Herstellungskosten auf ein Rekordtief von -29,5. Die höhere Kostenbasis aus dem ersten Quartal 2012 konnte nicht in vollem Umfang an die Kunden weiter gegeben werden. Nun, da die Preise seit Mai wieder fallen, forderten die Einkäufer wieder Preisnachlässe. Auf diese Weise belasten die immer kurzfristiger und heftiger ausschlagenden Rohstoffpreise zunehmend die Ertragslage der Kunststoffrohrindustrie, so der Verband weiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...