07.11.2014

www.plasticker.de

KRV: Kunststoffrohrverband legt Jahresbericht 2014 vor - Neuen Vorstand gewählt

Pünktlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 21. Oktober legte der Kunststoffrohrverband e.V. seinen Geschäftsbericht 2014 in Gewand eines Magazins vor. Der Bericht illustriert die Ergebnisse der Verbandsarbeit und stellt zu großen Teilen seine Aktivitäten und Herausforderungen vor dem Hintergrund der "technischen" Umfeldbedingungen dar. Der Bericht empfiehlt sich allen an Kunststoffrohrsystemen fachlich interessierten Lesern zum Download unter www.krv.de/home/publikationen/downloads.html.

In München wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Michael Bodmann leitete als Vorsitzender vier Jahre die Geschicke als Vorsitzender des Industrieverbandes und übergab die Führung an Klaus Wolf, Vorstandsmitglied der Friatec AG. Oliver Denz, Geschäftsführer der Westfälische Kunststoff Technik GmbH, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt. Neben der Wiederwahl von Michael Schuster, Geschäftsführer der Wavin GmbH, wurde Andreas Seibel, Geschäftsführer der Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG, in den Vorstand gewählt. Zu den Mitgliedern des Kunststoffrohrverbandes zählen im Jahr 2014 insgesamt 37 Industrieunternehmen.

Weitere News im plasticker