27.05.2011

www.plasticker.de

KTK Kunststofftechnik: Strategische Partnerschaft mit der Röchling Sustaplast KG

Die KTK Kunststofftechnik Vertriebs GmbH, Händler und Verarbeiter für technische Kunststoffe, geht für den Bereich Halbzeuge für die Medizintechnik eine strategische Partnerschaft mit der Röchling Sustaplast KG ein, teilt das Unternehmen mit.

Die Nachfrage nach Kunststoffhalbzeugen und Zeichnungsteilen in diesem Segment sei in den letzten Jahren sehr stark gestiegen. Die Partner haben den weiteren Angaben zufolge das europaweit größte Halbzeuglager mit Kunststoffen für die Medizintechnik aufgebaut. Dazu gehört PP, PEEK, PPSU, POM C und PEI. Die Vielfalt an Modifikationen und Farben sei groß. Die Medical Grade Produktpalette sei biokompatibel nach ISO 10993 und USP Class IV.

Die Produktpalette der KTK Kunststofftechnik Vertriebs GmbH umfasst den Handel mit Standard-, Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen und deren Zuschnitt und Bearbeitung. Es stehen mehrere CNC- und Schneidezentren für die Produktion von Prototypen und Zeichnungsteilen in Klein- und Großserie zur Verfügung.