17.10.2013

www.plasticker.de

K 2013: 23.000 Besucher und viele Neuheiten am ersten Messetag

Am ersten Tag der K 2013, dem 16. Oktober, zählten die Veranstalter 23.000 Besucher. Dies entspricht in etwa der Besucherzahl, die am Eröffnungstag der Vorgänger­veranstaltung im Jahr 2010 verzeichnet wurden.

Ein Höhepunkt des ersten Tages war die Eröffnung der Sonderschau "Kunststoff bewegt" von Plastics Europe Deutschland durch den ehemaligen Außenminister und Vizekanzler Joschka Fischer, der in seinem Vortrag insbesondere das Thema Nachhaltigkeit zum Schwerpunkt hatte. Ein Thema, das auch bei vielen Ausstellern ganz oben auf der Tagesordnung steht.

Auffällig war auch die Vielzahl der Neuentwicklungen, die im Vorfeld der Messe "geheim" gehalten und erst vor Ort präsentiert wurden. Die Stimmung bei den Ausstellern am ersten Messetag war durchgehend gut.

Für den heutigen zweiten Tag ist der Besuch einer Delegation aus dem Umfeld des saudischen Königshauses angekündigt. Zudem wird der Abenteurer Bertrand Picard am Stand von Plastics Europe Deutschland erwartet. Der Schweizer Psychiater und Wissenschaftler umkreiste als erster Mensch die Erde in einem Ballon. Aktuell sorgt er mit dem Solarflugzeug "Solar Impulse" für Furore, mit dem er einen Flug von San Francisco nach New York ohne einen Tropfen Treibstoff realisierte.

Weitere Informationen: www.k-online.de, www.messe-duesseldorf.de

K 2013, 16.-23.10.2013, Düsseldorf

Weitere News im plasticker