24/01/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kanada: Phthalate ab Juni aus Kinderspielzeug verbannt

Kanada verschärft die Bestimmungen für Phthalate in Kinderspielzeug. In Spielwaren und Pflegeartikeln für Kinder bis vier Jahre sind ab Juni 2011 im Handel nur noch Produkte erlaubt, bei denen der Anteil der Phthalate DEHP, DBP, BBP, DINP, DIDP and DNOP den Grenzwert von 0,1 Prozent nicht übersteigt. Drei der Phthalate - DEHP, DBP und BBP - werden auch aus Produkten für ältere Kinder verbannt.

Die kanadischen Gesundheitsbehörden berieten bereits seit 2009 über die Einführung der Maßnahme, nachdem Tests im Jahr 2008 bei drei Viertel der Spielwaren aus weichem PVC hohe Phthalatwerte maßen - teilweise lag der Anteil bei knapp 40 Prozent des Gesamtgewichts.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...