26.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kem One: De Krassny und OpenGate teilen PVC-Konzern auf

Innerhalb der kommenden Wochen werden der Industrielle Alain de Krassny und die Investmentgesellschaft OpenGate Capital (Los Angeles, California / USA; www.opengatecapital.com) die bisher hälftigen Beteiligungsverhältnisse an der Holding K1 neu ordnen. Damit ändern sich auch die jeweiligen Anteile an dem von K1 gehaltenen PVC-Erzeuger Kem One SAS (Lyon / Frankreich; www.kemone.com) und der in der Kem One Innovative Vinyls SAS (Reims / Frankreich) zusammengefassten Downstream-Einheiten.

Nach Vollzug wird de Krassny an Kem One 90 Prozent halten, OpenGate nur noch 10 Prozent. Im Fall der Compoundierung sowie der Profil- und Rohrextrusion der früheren Arkema-Tochter Alphacan, die nun zu Kem One Innovative Vinyls gehören, werden 70 Prozent im Besitz von OpenGate sein, während de Krassny die restlichen 30 Prozent halten wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...