08/06/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kem One: FM und Zuteilung für PVC aus Lavéra weiter in Kraft

Nach letzten Informationen des PVC-Erzeugers Kem One (Lyon / Frankreich; www.kemone.com) wird die Situation der PVC-Produktion in Lavéra nicht vor Ende Juni, Anfang Juli wieder Normalzustand erreichen - bestenfalls. Die Zuteilungsrate bleibe bis dahin deshalb voraussichtlich bei den aktuell bestehenden 50 Prozent, schätzt das Unternehmen.

Am 18. Mai 2015 brach ein Feuer in der Stromversorgung des Crackers der Total-Tochtergesellschaft Naphthachimie im französischen Lavéra aus. Die Anlage musste abgeschaltet werden. In der Folge erklärte Kem One Force Majeure auf M- sowie S-PVC. Sämtliche VCM-Linien in Lavéra mussten wegen fehlender Ethylen-Versorgung ebenfalls heruntergefahren werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...