02.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kem One: OpenGate und de Krassny bieten gemeinsam

Die zuletzt auf den 18. Dezember 2013 verschobene Entscheidung des Handelsgerichts in Lyon über das Schicksal des insolventen PVC-Erzeugers Kem One SAS (Lyon / Frankreich; www.kemone.com) ist erneut ausgesetzt. Grund ist die nun gemeinsame Offerte der beiden Bieter OpenGate Capital (Los Angeles, Kalifornien / USA; www.opengatecapital.com) und Alain de Krassny, die beide am 19. Dezember bekannt gaben. Die Richter in Lyon wollen nun am heutigen 20. Dezember ein Urteil fällen.

Von einem möglichen Gebot französischer Gewerkschaften unter Führung der Confédération Générale du Travail (CGT; www.cgt.fr) ist offenbar keine Rede mehr.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...