07.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kem One: OpenGate und de Krassny erhalten Zuschlag

Kurz vor Weihnachten hat das Handelsgericht in Lyon nun doch noch zu einer Entscheidung über die Zukunft des insolventen PVC-Erzeugers KemOne SAS (Lyon / Frankreich; www.kemone.com) gefunden. Das zuvor mehrfach verschobene Urteil sieht eine gemeinsame Übernahme durch die Bieter OpenGate Capital (Los Angeles, Kalifornien / USA; www.opengatecapital.com) und Alain de Krassny vor.

Kolportiert wird jedoch ein jeweils 50-prozentiger Anteil für die beiden Bieter. Beide sollen je 5 Mio EUR mit in die Transaktion bringen. Werksschließungen wird es offenbar nicht geben, allerdings wird von gut 50 Stellen gesprochen, die wegfallen sollen. In der Diskussion ist darüber hinaus die Modernisierung der Chlor-Elektrolyse am Standort Lavera bis 2017.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...