06.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Khask: Ukrainischer Folienhersteller baut Extrusion aus

Für 6 Mio USD hat die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE, London / Großbritannien; www.ebrd.com) einen nicht genannten Anteil am Folien- und Verpackungshersteller Khask (Kharkiv / Ukraine; www.xack.info) erworben.

Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen die bisherige Konzentration auf Folien, Klebebänder und flexible Verpackungen aus Polyethylen und Polypropylen auf PVC-Folien und entsprechende Produkte ausweiten. Ziel sind vor allem Lebensmittelverpackungen, für die bis 2017 im Land ein Wachstum von 14 Prozent jährlich erwartet wird. Die 2002 gegründete Khask betrachtet sich selbst als den größten Klebebandhersteller in den GUS-Staaten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...